CBJ 2020 – Elena Yellow

ELENA YELLOW (*1987 IN RUSSLAND, LEBT UND ARBEITET IN NIDAU)

«Mein Werk zielt darauf ab, einen Ort der Ruhe, der Schönheit, der Melancholie und des Friedens zu schaffen – ein kleines Paradies, in dem sich unser überladener Verstand einen Moment der Musse und Selbstbeobachtung nehmen kann.»

Elena Yellow ist eine aufstrebende Malerin, deren Arbeiten bereits international bekannt sind. Ihre Ölbilder beinhalten abstrakte Landschaften und dichte Farbpaletten mit der Absicht, ein Gefühl friedvoller Melancholie zu erzeugen und Katalysator für Selbstreflexion zu sein. So soll dem überbeanspruchten Neuzeitmenschen eine Atempause geboten werden, ohne zugleich den Boden unter den Füssen zu verlieren.

www.elenayellow.com

 

ELENA YELLOW (*1987 EN RUSSIE, VIT ET TRAVAILLE À NIDAU)

«Mon travail vise à créer un lieu de calme, de beauté, de mélancolie et de paix – un petit paradis où l’esprit surmené peut s’offrir un moment de loisir et d’introspection.»

Elena Yellow est une peintre émergente dont le travail bénéficie d’ores et déjà d’une reconnaissance internationale. Ses peintures à l’huile figurent des paysages abstraits aux couleurs denses dont émane un sentiment de mélancolie paisible ayant pour objectif de servir de catalyseur à la réflexion personnelle. L’individu moderne, guetté par le surmenage, se voit ainsi offrir un répit, sans pour autant perdre pied.

www.elenayellow.com

Biel

2019
Öl auf Leinwand
100 x 100 cm

Menü