Mickry 3

15.9.2019 - 3.11.2019

Zur Ausstellung

Mickry 3, drei Künstlerinnen aus Zürich, haben sich von den drei langgezogenen Steffisburger Dorfbrunnen inspirieren lassen. Diese traditionellen Orte der Tränke werden für ein paar Wochen zur Heimat ihrer neu geschaffenen Figuren, einem Delphin auf dem Sprung, einer sperrigen Schlange und einem gutgelaunten Mädchen. Sie wecken Gefühle, werfen Fragen auf und laden zum Sinnieren ein. Als Ergänzung und Kontrapunkt zeigen Mickry 3 eine Installation «Warten auf den Durchbruch» im Kunsthaus selber. Die Homage an das ehemalige Bushäuschen spannt einen fragenden Bogen zwischen seiner Vergangenheit, dem Jetzt und seiner ungewissen Zukunft.

Mit ihrer Intervention folgen Mickry 3 einer Einladung, Steffisburg als Ortschaft zu bespielen und schaffen damit eine Verbindung zu traditionellen dörflichen Treffpunkten, Quellen für ein kleines Stelldichein und Erfrischungen auf dem Heimweg.

Vorschau

Fotosammlung
Schenk-Streuli

Dezember 2019 – Januar 2020

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und informiert bleiben.

Menü