Cantonale Berne Jura

11. Dezember 2021 bis 23. Januar 2022

Nachdem das Kunsthaus Steffisburg letztes Jahr als Gast eingeladen war, ist es nun als Mitglied in den Verein Cantonale Berne Jura aufgenommen worden und kann dem Publikum neu jährlich auch in Steffisburg über die Festtage und den Jahreswechsel Neues aus dem aktuellen, regionalen Kunstschaffen zeigen.

An der diesjährigen Cantonale stellt das Kunsthaus Steffisburg einen Ausschnitt querbeet aus dem aktuellen Kunstschaffen in der Region aus. Die ausgewählten 27 Künstlerinnen und Künstler spannen mit Jahrgang 1943 bis 1999 von ihrem Alter her, mit ihrer geografischen Herkunft von Matten bis Biel und von München bis Genf sowie mit ihrem Schaffen auch technisch, formal und inhaltlich einen grossen Raum auf.

Künstlerinnen und Künster

Jost von Allmen, Heinrich Althaus, Fanny Balmer, Béatrice Benvenuti, BiglerWeibel, Julian Burkhard, Chloé Donzé, Susan Fankhauser, Denise Felber, Carla Fry, Hanspeter Gempeler, Melanie Gugelmann, Jerry Haenggli, Joeggu Hossmann, Stephan Hostettler, Diego Kohli, merkstatt Philipp Läng, Nicole Michel, Eve Monnier, Pagua, Rittiner & Gomez, Matthias Schmid, Simona Lynn Schnyder, Inga Steffens, Sereina Steinemann, Tamara L. Thompson, Lieselotte Togni

Ausstellung

Die Arbeiten werden in den Räumlichkeiten des alten Bushauses und der ehemaligen Metzgerei gezeigt sowie zwei Skulpturen und ein Graffito im angrenzenden öffentlichen Raum.

  • Bushaus – Dorfplatz / Schulgässli 15
  • Metzgerei – Oberdorfstrasse 36

Die beiden Standorte und die Arbeiten im öffentlichen Raum liegen im Umkreis von 150m und können im Wechsel bequem zu Fuss erreicht werden.

Vorschau

Communitas
Abschluss-Performance

Samstag, 29. Januar, 16 Uhr
Metzgerei

Der Ausstellungszyklus «Communitas» wird mit einer Performance von Eleni Mylona am 29. Januar 2022 um 16 Uhr in der Metzgerei beendet. Die Künstlerin erweckt Bilder, Eindrücke und Räume der gemeinschaftlichen Erlebnisse der vergangenen Monate. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wer einen Platz auf sicher möchte, kann sich bei kollektivkollektiv@gmx.ch anmelden.

Dank für die Unterstützung ans Tanzhaus Zürich!

Bildcredit: Alina Lefa

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und informiert bleiben.

Menü