en passant – SURREAL

Lieber Passant

Im Warteraum vom Kunsthaus Steffisburg haben sich die Plakate von verschiedenen Kunsthäusern und -institutionen versammelt. In einer Quarantäne sozusagen, ohne Sicherheitsabstand präsentieren sie sich gegenseitig.

Ich stelle mir vor, wie ich in der Mitte des Raums sitze. Und nun wünschte ich mir, dem Gespräch, Gerede, den Diskussionen dieser Plakate, die Vertreter der aktuellen Ausstellungen sind, zuhören zu können.

Fantastisch wäre das – und natürlich surreal!

Es grüsst Ursula

 

 

SURREAL
Plakat:
Kunsthaus Zug
Fantastisch Surreal– Die Sammlung
Breton Duchamp Kiesler – Surrealistische Räume 1947
29.2.-12.7.20   www.kunsthauszug.ch
Briefmarken: Meret Oppenheim 100, COVID-19 100

Liste der Beiträge, alphabetisch

Menü